Felix Pruner

geboren 1946 in München,
seit 1978 freischaffender Maler.

Mitglied beim Berufsverband Bildender Künstler, München.

Arbeitsaufenthalte:
Südfrankreich, Florenz, Rom, Sizilien, Tirol, Kreta und Gomera

Die wichtigsten Ausstellungen

Haus der Kunst, München, 1983
Galerie der Künstler, München, 1984
Grand Palais, Paris, 1984
Palais Walderdorff, Trier, 1985/86
Galerie der Gegenwart, Schloß Höhenrain, 1988
Galerie “Art and Be”, München, 1991
Galerie im Artium, Hamburg, 1998
AMORC Kulturforum, Baden-Baden, 2005
Galerie am Berg, Grafenast, Tirol 2014/15
Kunstmühle Rosenheim, Kaffeerösterei Dinzler, 2015/2016